Udo Scholl

Kaufmännischer Geschäftsführer der Energienetze Mittelrhein GmbH
 

„Ohne Ihre kurzfristige Zusage, die nötigen Planungen für die Microtunnel im Bereich Sinzig sofort zu starten und uns dadurch zu helfen, hätten wir es nicht 

 

geschafft. Es ist uns sehr wohl bewusst, dass deswegen Ihre anderen Projekte zurückgestellt werden mussten.”

(Zum Bau der neuen Hochdruckleitung in Bad Neuenahr)

12.10.2021

 

Udo Scholl

Kaufmännischer Geschäftsführer der
Energienetze Mittelrhein GmbH