HOAI-Online-Seminar brachte Licht ins Dunkel

Das Urteil des EuGH vom 04.07.2019 hat viel Aufmerksamkeit erregt und viele Fragezeichen bei Auftraggebern und Planern hinterlassen wie zum Beispiel:

 

„Darf oder kann ich die HOAI noch anwenden? Was passiert mit geförderten Maßnahmen?”

Selbst erfahrene Kollegen werden bei diesen Fragen auf die Probe gestellt.

 

Um Licht ins Dunkle zu bringen, erläuterte Referent Peter Kalte von der GHV Gütestelle Honorar- und Vergaberecht e. V. am 09.07.2020 im ersten Online-Webinar unserer Infrastruktur-

Akademie zunächst die EuGH-Entscheidung, zeigte die daraus entstehenden Folgen für Auftraggeber und Planer auf und gab einen Ausblick in die Zukunft der HOAI und den Umgang mit ihr.

Unsere 30 Teilnehmer, unter anderem aus 6 Kommunen und 4 Ingenieurbüros, nahmen aus den 2 Stunden viele Informationen mit und wissen mit Sicherheit eine Antwort auf die anfangs der Veranstaltung gestellte Frage „HOAI – Gibt’s die eigentlich noch?”