Bricscad/BBSoft-Seminar der BB-Experten Massenberechnung

Am 02.05.2018 trafen sich die BB-Experten Massenberechnung zu dem jährlich stattfindenden Bricscad/BBSoft-Seminar unter der bewährten Leitung von Herrn Kocatürk, Geschäftsführer der Firma below software GmbH.

 

Schwerpunktthema am Vormittag war das Modul Leitungssysteme/Kanalplanung.

 

Hierzu stellte Herr Kocatürk den interessierten Teilnehmern neue und hilfreiche Features für den erfahrenen Anwender vor.

 

Im Wesentlichen wurde dabei auf die benutzerspezifische

Darstellung der Berthold BeckerGmbH von vorhandenen und geplanten Kanälen in Lage- und Höhenplan eingegangen, die Anlage von Sonderfällen und die Einbindung von mehreren Leitungssystemen in einer Zeichnung.

 

Ein zusätzlicher, interessanter Punkt war dabei noch die Darstellung von Kanalhaltungen und Schächten als 3D Solids, die nach Renderung ein anschauliches Bild der vorhandenen und geplanten Leitungen darstellen und in Kreuzungsbereichen zur Kollisionsprüfung herangezogen

werden können.

 

Auf Wunsch der Teilnehmer wurde noch die Themen Einzugsgebiete, Analyseschichten, Fließwegeverfolgung und -akkumulation behandelt und auf die Möglichkeiten, die das Programm bietet, eingegangen.

Der Nachmittag stand, wie gewohnt, für Fragen und Wunschthemen der Teilnehmer zu Verfügung, die an mitgebrachten Beispielprojekten besprochen wurden.

 

Dabei ging es unter anderem um Massenermittlung im Kanalbau,

Massenermittlung per DGM mit unterschiedlichen Bezugshorizonten, das Einbinden und die Ausgabe von Shape-Dateien mit dem Spatial Manager sowie einen Ausblick auf das Thema BIM, dessen Umsetzung ganz besonders im Tiefbau aufgrund der fehlenden einheitlichen Definition und Schnittstellenanbindung noch einige Zeit dauern dürfte.

 

Zum Abschluss des Seminars waren sich die Teilnehmer jedoch einig, dass wieder viel neues Wissen erworben wurde, das direkt bei laufenden Projekten genutzt werden kann.