Erfolgsmuster Werkleitertagung

Wie in den letzten Jahren fanden auch in diesem Jahr die Werkleiter-Tagungen in Stromberg statt – professionell organisiert von der Kommunalberatungsstelle Rheinland-Pfalz.

 

Neben den Themen Neues aus der Rechtsprechung, Bilanz- und Modernisierungsgesetz, Vergaberecht, Vergabe von Planungsleistungen, war unser

Büro mit dem Vortrag „Risiken in der Trinkwasserversorgung” vertreten.

 

In 6 Veranstaltungen werden mit jeweils ca. 30 Teilnehmern echte Fragestellungen des Tagesgeschäftes diskutiert.

 

Was mir besonders gefällt, ist nicht nur die Schaffung des theoretischen Hintergrundes (wie  z. B. beim neuen

Vergaberecht), sondern auch die direkte Weitergabe von praktischen Anwendungsmustern.

 

Komplexität lässt sich durch Vertrauen und Fortbildung auflösen. Es muss nicht jeder kommunale Betrieb in allen Themenbereichen Vorreiter sein.

 

Vielmehr ist die hier praktizierte

interkommunale Zusammenarbeit ein echtes Erfolgsmuster.

 

Ich bedanke mich auch auf diesem Wege, dass ich an den Tagungen als Referent teilnehmen durfte und so von dem Erfolgsmuster profitieren konnte.

 

Ihr
Markus Becker