Baustelle in der Hauptstraße Meckenheim hat Weihnachtspause


„Wir sind zwei Wochen vor unserem Zeitplan und haben mehr geschafft, als eigentlich bis heute vorgesehen war”, so Projektleiter Peter Daube (Stadt Meckenheim).

Mit dieser positiven Bilanz ging der Straßenbau in der Hauptstraße Meckenheim in die Winterpause, damit die Einzelhändler vor Ort ihrem Weihnachtsgeschäft

weitestgehend ohne Behinderungen nachgehen können. Dies kommt auch dem vom 4. bis 6. Dezember stattfindenden „Zintemaat” auf dem Kirchplatz zugute.

Es ist geplant, die Arbeiten ab dem 5. Januar 2016 wieder aufzunehmen.

 

Weitere Informationen hierzu erfahren Sie unter http://goo.gl/S6zUZA