Die Wahrheit liegt vor der Baggerschaufel – Wie Infrastrukturprojekte wirklich gelingen

 

bestellkarte_becker_buch_baggerschaufel_105x148mm_vs
 

„So ticken kommunale Bauprojekte. Eine gute und realistische Zusammenfassung von vielen Jahren Berufspraxis.”
Torsten Ohlert, Geschäftsführer, Remondis Eurawasser GmbH, Grafschaft

„Hier wird langjährige Berufserfahrung sehr praxisorientiert weitergegeben.”
Christian Wieg, Inhaber, bauingenieur24.de

„Dieses Buch zeigt uns eindrucksvoll, wie wichtig und richtig die ständige Weiterentwicklung unseres Fachwissens und unseres Methodenwissens sind.”
Jan Deuster, Werkleiter, Stadtwerke Andernach

 

Infrastrukturprojekte sind stets komplex, meist von erheblichen Unwägbarkeiten geprägt und ihr Erfolg ist in den seltensten Fällen nur von fachlichen Aspekten abhängig, denn die Fachkompetenz ist nur die Eintrittskarte.

Es sind andere Dinge, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden: gute Information, gezielte Kommunikation, die Art und Weise der Zusammenarbeit, die richtigen Methoden, das gemeinsame Ziel, dies sind weiche Faktoren, die den Ausschlag geben können. Genau darum geht es in diesem Buch.

„Die Wahrheit liegt vor der Baggerschaufel” spricht kommunale und privatwirtschaftliche Bauherren, Bauunternehmen, Ingenieurbüros, all diejenigen Akteure an, die täglich für die Verbesserung der Infrastruktur, die Bewahrung und Vermehrung des unterirdischen Vermögens, für Versorgungs- und Entsorgungssicherheit sorgen und die sich fragen, wie ihre Arbeit noch wirksamer werden kann.

Praktische Hinweise, flankiert von vielen erlebten Beispielen aus der Praxis – nicht selten mit einem Augenzwinkern und einer Portion Selbstkritik versehen – machen dieses Buch zu einem wertvollen, eingängigen Begleiter für Profis.

 

309 Seiten. Gebunden. 26,90 Euro inkl. MwSt
ISBN 978-3-75286-159-4

Artikel per Bestellkarte bestellen

Artikel auf amazon.de bestellen

Artikel auf BoD (Books on Demand) bestellen