Wertschätzung, Freude, Dranbleiben
Die Infra­struktur-Experten
Wir sorgen für Zukunftsfähige Infrastruktur

Ihr Infrastruktur-Projekt ist bei uns in den besten Händen

Berthold Becker: Ihr Büro für Ingenieur- und Tiefbau

Wir gestalten die Infrastruktur von morgen: Seit mehr als 50 Jahren sorgt die Berthold Becker GmbH in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen für zukunftsfähige Infrastruktur. Dazu entwickeln wir in unserem Ingenieurbüro in Bad Neuenahr-Ahrweiler innovative Lösungen für unsere Kunden. Als Experten im Bereich des kommunalen Tief- und Straßenbaus verbinden wir dafür traditionelle Ingenieurleistungen mit neuen Ideen und Techniken zur Entwicklung für nachhaltige Infrastruktursysteme in den Bereichen Straßenbau, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung. Auch Hochwasser- und Starkregenvorsorge werden zunehmend wichtigere Themen, denen wir uns widmen.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise: Wir realisieren auch Ihr Infrastruktur-Projekt zukunftssicher!

Filling up a glass with clean drinking water from kitchen faucet

Trinkwasser­versorgung

Von Leitungen über Netz­hydraulik bis zu Hoch­behältern: So stellen wir die Trinkwasser­versorgung sicher.

Mehr
Sewer pipe. Inside view. Meadow and tree in the background

Abwasser­entsorgung

Erneuerung der Kanalisation, Kanal­sanierung oder Rückhalte­becken: So gewährleisten wir die Abwasser­­entsorgung.

Mehr

Verkehrs­anlagen

Ob Straßenbau oder Frei­anlagen: Wir schaffen mit zukunfts­fähigen Verkehrs­anlagen wichtige Verbindungen.

Mehr
Gewässer

Gewässer

Im Gewässer­ausbau behalten wir ökologische Aspekte im Blick für eine naturnahe Entwicklung von Gewässern.

Mehr
Compliance rules Businesswoman working digital tablet Document Management System (DMS),Virtual online documentation database and process automation to efficiently manage files

Datenbank­pflege

Nur gut gepflegt bringen GIS-Systeme und Datenbanken den erhofften Mehrwert – dabei unterstützen wir Sie.

Mehr
Worker and construction manager consulting project with engineer during road work

Beratung

Geschicktes Konflikt­management und clevere Bau­kommunikation: So laufen Infrastruktur-Projekten effizienter.

Mehr
starkregenvorsorge

Hochwasser- & Starkregenvorsorge

Überflutungen? Für die Hochwasser- und Starkregen­­vorsorge erarbeiten wir zukunftsfähige Konzepte und Lösungen.

Mehr
Engineering diagram blueprint paper drafting project sketch architectural. industrial drawing detail and several drawing tools

Dienst­leistungen

Ob Unterstützung im Innendienst oder auf der Baustelle: So beschleunigen wir gemeinsam Infrastruktur-Projekte.

Mehr

Aktuelles, Kommentare & News

Aufmerksamkeit

2. Februar 2023

Als Infrastrukturexperten sind wir es gewohnt, nicht immer die volle Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit oder der Bürger zu haben. Zu viele andere …

Aufmerksamkeit Weiterlesen »

In Bewegung bleiben!

1. Januar 2023

Was war das ein Jahr 2022? Das erste nach der Flut. Überforderung, Überlastung, traumatisierte Akteure, Netzwerkstärken, erste Strukturen, erste gute Ansätze, …

In Bewegung bleiben! Weiterlesen »

WIRKSAMKEIT

2. Dezember 2022

Für einen Bauingenieur und Infrastrukturexperten dauert es schon ganz schön lange, bis man die Ergebnisse und die Wirksamkeit von seiner …

WIRKSAMKEIT Weiterlesen »

Kulturarbeit

2. November 2022

Kulturarbeit kenne ich aus meiner Baumschulgärtnerlehre Mitte der 80er Jahre. Wir haben dort vom Sämling über den Steckling sowie den …

Kulturarbeit Weiterlesen »

Betriebsausflug 2022

4. Oktober 2022

Nach 2 Jahren Corona-Pause gab es endlich wieder einen Betriebsausflug für alle Mitarbeiter vom IBB! Am vergangenen Freitag gab es …

Betriebsausflug 2022 Weiterlesen »

Zukunftsblick – ZUSAMMEN­HALTEN

1. Oktober 2022

Der Krieg in der Ukraine, die Auswirkungen der Corona-Epidemie und bei uns die Flutkatastrophe haben die Zukunftsaussichten deutlich eingetrübt. Die …

Zukunftsblick – ZUSAMMEN­HALTEN Weiterlesen »

Demokratie­erfahrung

1. September 2022

Im Juli durfte ich im Bauausschuss des Deutschen Bundestages als Infrastrukturexperte aus dem Ahrtal sprechen. Die Aufnahme der Anhörung finden …

Demokratie­erfahrung Weiterlesen »

BIM-Impulstag am 29. September 2022

29. August 2022

Modellbasiertes Bauen wird zunehmend wichtiger. Das gilt auch im kommunalen Verkehrswege- und Tiefbau. Doch was steckt eigentlich im Detail hinter …

BIM-Impulstag am 29. September 2022 Weiterlesen »

Zuständigkeits­falle

1. August 2022

In der letzten Sitzungswoche des Deutschen Bundestages durfte ich als Sachverständiger für das Ahrtal im Bauausschuss in Berlin sprechen. Das …

Zuständigkeits­falle Weiterlesen »

Schockstarre

1. Juli 2022

Schockstarre ist eine Zeit völliger Bewegungsunfähigkeit. Irgendwie kommt mir der der Begriff in den Sinn, wenn ich an die Lage …

Schockstarre Weiterlesen »

Die Infrastruktur-Mannschaft

Von Berthold Becker – Büro für Ingenieur- und Tiefbau

Gemeinsam, tatkräftig, richtungsweisend: Wir sind Ihre Experten, wenn es um zukunftsfähige Infrastruktur geht. Hinter der Berthold Becker GmbH steht eine starke und dynamische Mannschaft. Dabei zeichnen wir uns nicht nur durch eine breit aufgestellte Expertise aus, die wir stetig erweitern.

54 Jahre
TeamIBBecker-BIM-2021-009_freisteller

Was wir bieten:

Interessante Projekte

Interessante Projekte

Und damit die spannende Möglichkeit, die Infrastruktur von morgen mitzugestalten.

Übertarifliche Bezahlung

Übertarifliche Bezahlung

Geld ist zwar nicht alles, doch ein wenig mehr, ist sicherlich auch nicht verkehrt.

Stetige Weiterbildung

Stetige Weiterbildung

Wir unterstützen und fördern Dich bei Deiner persönlichen Weiterentwicklung.

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Familienfreundlicher Arbeitgeber

Bei uns stehst nicht nur Du selbst hoch im Kurs, sondern direkt Deine ganze Familie.

Unterwegs in den Sozialen Netzwerken

Aktuelles von Berthold Becker – Büro für Ingenieur- und Tiefbau

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Gemeinsam für eine zukunftsfähige Infrastruktur

Unsere Infrastruktur-Akademie

Neben unserer klassischen Tätigkeit als Büro für Ingenieur- und Tiefbau haben wir uns ein weiteres Ziel gesteckt: eine regionale Tiefbau-Community aufzubauen. Denn für eine zukunftsfähige Infrastruktur müssen wir gemeinsam anpacken. Deshalb sind die Seminare der Infrastruktur-Akademie nicht einfach nur Fortbildungen, bei denen Infrastruktur-Experten ihr Wissen erweitern und gegebenenfalls Fortbildungspunkte erhalten. Ob Einsteigern oder erfahrene Berufsakteure aus kleinen und großen Gebietskörperschaften und Unternehmen: Die Infrastruktur-Akademie soll ihnen vielmehr die Möglichkeit bieten, sich zu vernetzen.

Werden Sie Teil des führenden Netzwerks für zukunftsfähige Infrastruktur!

Buchtipp vom Praktiker für Praktiker

Die Wahrheit liegt vor der Baggerschaufel: Wie Infrastrukturprojekte wirklich gelingen

Infrastrukturprojekte sind stets komplex, meist von erheblichen Unwägbarkeiten geprägt und ihr Erfolg ist in den seltensten Fällen nur von fachlichen Aspekten abhängig, denn die Fachkompetenz ist nur die Eintrittskarte. Weiche Faktoren – wie gute Information, gezielte Kommunikation, die Art und Weise der Zusammenarbeit, die richtigen Methoden, das gemeinsame Ziel – geben den Ausschlag, der über Erfolg und Misserfolg entscheidet. „Die Wahrheit liegt vor der Baggerschaufel“ behandelt genau das.
Kommunale und privatwirtschaftliche Bauherren, Bauunternehmen, Ingenieurbüros, all diejenigen Akteure, die täglich für die Verbesserung der Infrastruktur, die Bewahrung und Vermehrung des unterirdischen Vermögens, für Versorgungs- und Entsorgungssicherheit sorgen und die sich fragen, wie ihre Arbeit noch wirksamer werden kann, sollten das Buch auf jeden Fall lesen.
Praktische Hinweise, flankiert von vielen erlebten Beispielen aus der Praxis – nicht selten mit einem Augenzwinkern und einer Portion Selbstkritik versehen – machen dieses Buch von unserem Geschäftsführer Markus Becker und Guido Quelle zu einem wertvollen, eingängigen Begleiter für Profis.

Jetzt bestellen per:

Wir machen Infrastruktur-Wissen wertvoll!

localexpert24: Die Plattform für Tiefbauexperten

Sie kennen das Problem bestimmt: Oft herrscht Unwissenheit, was genau unter der Erde ist. Erst nach der Freischachtung offenbart sich die Wahrheit über die unterirdischen technischen Sachverhalte. Genau dann eröffnet sich die ideale Chance, die lokalen Gegebenheiten zu dokumentieren. Doch viel zu oft wird das Loch einfach wieder leichtfertig verfüllt, ohne die Chance zu nutzen. Eine optimale wie einfache Lösung eröffnet dafür unsere Plattform localexpert24. Denn gerade Fotografien von Baustellen sind enorm wertvoll für Kunden, Baufirmen, beteiligte Dritte und Ingenieurbüros.

localexpert24 ist der Platz für den Austausch unter Tiefbauexperten. Dort werden Fotografien, Videos und wertvolle Zusatzinformationen langfristig gesichert und verfügbar gemacht. So entsteht aus dem fachspezifischen Infrastruktur-Wissen über Jahre hinweg ein echter Datenschatz. Dank dem sich Infrastrukturprojekte deutlich reibungsarmer, wirtschaftlicher und ressourcenschonender umsetzen lassen. Ein weiterer Vorteil: Es werden weder Softwarekenntnisse benötigt, noch gibt es Einstiegsbarrieren – die Anmeldung und die Handhabung des Fachportals sind selbsterklärend.

Stimmen unserer Partner & Kunden

Überzeugen Sie sich selbst

Ralf Solinski

Technischer Werkleiter der Verbandsgemeindewerke Nastätten

Die Planung der Maßnahmen erfolgt in enger Abstimmung mit dem Auftragnehmer und den zuständigen Fachbehörden, um eine optimale Planung zu erzielen. Desweiteren ist bei der Bauleitung anzumerken, dass hier nach pragmatischen Lösungen bei bestehenden Aufgabenstellungen gesucht wird. Die Zusammenarbeit ist konstruktiv, ergebnisorientiert und partnerschaftlich.

Udo Scholl

Kaufmännischer Geschäftsführer der Energienetze Mittelrhein GmbH

Ohne Ihre kurzfristige Zusage, die nötigen Planungen für die Microtunnel im Bereich Sinzig sofort zu starten und uns dadurch zu helfen, hätten wir es nicht geschafft. Es ist uns sehr wohl bewusst, dass deswegen Ihre anderen Projekte zurückgestellt werden mussten.

(Zum Bau der neuen Hochdruckleitung in Bad Neuenahr)

Holger Schäfer

Abteilungsleiter Technik der Stadtwerke Andernach Energie GmbH

Besten Dank für die – wie gewohnt – schnelle Unterstützung!

Dirk Weber

Werkleiter Eigenbetriebe Abwasserwerk und Wasserwerk der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler

Von der Veranstaltung habe ich persönlich ganz neue Aspekte mitgenommen. Insbesondere der aufgezeigte zeitliche Ausblick hat erkennen lassen, dass das BIM nunmehr relativ schnell zu einem alltäglichen Arbeitsmittel werden wird.

(zur Fortbildungsveranstaltung BIM im kommunalen Tiefbau)

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Melzner

Professor für „Digitales Planen und Bauen“ an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Der richtige Schritt auch im kommunalen Tiefbau die BIM-Methodik mit der ganzen Mannschaft einzuführen, hier kann IBB als Vordenker sein Potential noch besser ausschöpfen.

Scroll to Top